Wahrscheinlich war es eine verheimlichte Wetten Dass Wette, wie viele alternde Action Helden man in einen Kinofilm stecken kann, das bereits zweite Ergebnis dieses Versuches wird alle Erwartungen füllen, die niemand hatte.

[youtube XQf3YP8p85I]

Zum Plot: Irgendein Freund wird von einem Megabösewicht ermordet, die Expendables finden sich also zusammen, um den Tod zu rächen und irgendeine Geheimwaffe, die das Wohl der Welt bedroht, muss man auch noch zerstören.

Expendables 2: The greatest action movie

Mal ehrlich, niemanden interessiert es, worum es im Plot geht, immerhin packt „The Expendables 2″ so viel Testosteron in die Mischung, dass der sowieso keinen Platz mehr hat.

Sylvester Stallone
Jason Statham
Jet Li
Dolph Lundgren
Chuck Norris (!)
Jean-Claude Van Damme
Bruce Willis
Arnold Schwarzenegger
Terry Crews
Randy Couture
Liam Hemsworth

Ca. 3 Jahrzehnte astreiner Action sind hier auf einer Leinwand versammelt, fehlt eigentlich nur Ron Swanson, der aber sicher abgesagt hat, da es zu wenig Speck am Set gab.

Auch für Kinder geeignet

Da erscheint es fast putzig, dass der legendäre Chuck Norris (im ersten Teil nicht dabei) beinahe abgesagt hätte, da dass PG-17 rating und die vielen Fluchereien im Script nicht seinen moralischen Standards entsprachen. Um also auch die jüngeren Muskelprotze ins Kino zu bringen, wurde sogar ein arg blutiger Kampf etwas blutleerer gestaltet. Jetzt dürfen also auch frische Teenager das epische Spektakel sehen.

Wer ist aufgeschwemmt, wer hat sich operieren lassen, wessen Muskelvenen sind größer geworden und wessen Stunt Double ist am offensichtlichsten zu erkennen? Ach ja, explodieren werden auch ein paar Dinge aber das war ja zu erwarten, da Bruce Willis mitspielt.

Ab dem 30.8.2012 im Kino.

Regie: Simon West
Drehbuch: Richard Wenk, Sylvester Stallone
Musik: Brian Tyler