Mark (Friedrich Mücke) möchte herausfinden, wer hinter den romantischen SMS steckt und möchte die Unbekannte unbedingt kennenlernen. Doch Absenderin Clara (Karoline Herfurth) hat eigentlich noch gar keinen Kopf für eine neue Liebe und Mark eigentlich eine Freundin …

Nicht nur der Titel „SMS für dich“ erinnert an die digitale Romanze zwischen Joe Fox (Tom Hanks) und Kathleen Kelly (Meg Ryan) aus dem Jahr 1998. Doch anders als in „e-m@il für Dich“ sollen die SMS keiner Kommunikation dienen, sondern der Trauerbewältigung. Denn Clara schickt die SMS an das Handy ihres toten Verlobten. Der kam vor zwei Jahren bei einem Autounfall ums Leben – diesen Verlust hat Clara noch immer nicht verkraftet. Allerdings wurde die Handynummer mittlerweile neu vergeben: Mark, der neue Empfänger, ist fasziniert von den gefühlvollen Kurznachrichten und möchte die Absenderin unbedingt kennenlernen.

Von und mit Karoline Herfurth

Der Film „SMS für dich“ ist nicht nur mit Karoline Herfurth, sondern auch von ihr. Mit der Romanze feiert die 32-jährige Schauspielerin ihr Kino-Regiedebüt. Als Grundlage dient der gleichnamige Roman, der 2009 (ebenfalls als Erstlingswerk) von Sofie Cramer veröffentlicht wurde. Das Drehbuch schrieb Andrea Wilson, die bereits bei „Vaterfreuden“ mitgewirkt hat. Hinter der Kamera war Andreas Berger tätig, mit dem Herfurth schon bei „Fack ju Göthe 2“ gedreht hat. Ab 15. September läuft der Liebesfilm in den deutschen Kinos an.

Ein Film mit deutscher Star-Besetzung

Herfurth hat sich für ihren Film zahlreiche weitere talentierte Kollegen mit ins Boot geholt. Allein deshalb ist der Romantikstreifen sehenswert. Während Herfurth die Hauptrolle Clara besetzt, mimt Nora Tschirner deren Mitbewohnerin Katja. SMS-Empfänger Mark wird von Friedrich Mücke gespielt, den man unter anderem aus „Friendship“ oder „Vaterfreuden“ kennt. Sein bester Freund David, der ihm bei der Suche nach der Verfasserin der romantischen SMS hilft, wird von Frederick Lau („Die Welle“) gespielt. Weitere Gaststars sind Samuel Finzi („Kokowääh“), Katja Riemann („Er ist wieder da“) sowie Comedian Enissa Amani.


Bildnachweis: Screenshot YouTube Warner Bros. DE „SMS FÜR DICH…- Trailer #1 Deutsch HD German (2016)“
(https://www.youtube.com/watch?v=pxJJB9X-2ac)