Sein Talent als Filmemacher und Hauptdarsteller hat er längst bewiesen. Und auch, das er Frauenherzen zum schmelzen bringen kann.

Der neue Film des Schauspielers und Regisseurs Til Schweiger wird auch dieses mal wieder die Herzen der Zuschauer berühren, denn die Story ist vermutlich so alt wie die Menschen und die Liebe selber.

Til Schweiger spielt in dem Film “Phantomschmerz” einen passionierten Rennfahrer, welcher gut aussehend, extrem sportlich, charmant und gebildet ist. Ein Mann, dem die Frauenherzen gebündelt zufliegen.

Wenn er sich nicht gerade mit  Gelegenheitsjobs über Wasser hält, ist er auf seinem Rennrad unterwegs, welches mit Ihm schon die ganze Welt bereist hat. Aber Mark hat auch eine andere Seite, welche nicht mehr so charmant daher kommt, denn er lebt nur für den Moment und ist nicht bereit ein Verantwortung zu übernehmen.

Nicht einmal für seine kleine Tochter Sarah (welche seine richtige Tochter, Luna Schweiger ist und manch einem schon aus KeinOhrhasen bekannt sein dürfte) und er permanent pleite und dazu unzuverlässig und bricht reihenweise Frauenherzen. Das will Marc ändern.

Erst ein schlimmer Verkehrsunfall verändert ihn nach und nach. Denn Marcs Leben konnte zwar gerettet werden, allerdings mussten die Ärzte ihm ein Bein amputieren. Das Drama nimmt unverzüglich seinen Lauf, obgleich sich Marc nicht unterkriegen lässt und sich seinen bedingungslosen Optimismus bewahrt.

Wenn da nur nicht diese eigenartigen Schmerzen wären … doch vorallem seinem Liebe zu Nika (Jana Pallaske) hilft ihm, sich mit seinem Leben auseinanderzusetzen und neue Wege zu finden.

Ich denke, das dürfte ein erstklassiger Film werden, wogegen einige andere Neustarts in den Kinos sich warm anziehen können.

Der Film wird am 30.4.2009 in unseren Kinos erscheinen.

Comment List

  • Malina,Leona,Lea 02 / 06 / 2010

    hallo lieber til schweiger!
    wir finden das du ein ziemlicher draufgänger bist und dich besser um dien kinder kümmern solltest anstatt dumme sachen zu drehen und zu denken das du der star bist.
    Das bist du für Uns nämlich nicht!
    Deine filme sind fast alle scheiße außer keinohrhasen, barfuß, und zweiohrküken.

  • sophia säghebrecht 20 / 04 / 2011

    Hallo Til Schweiger,
    bin etwas empört zum vorherigen Kommentar.
    Die Damen Malina, Leona, Lea haben scheinbar nicht alle Filme von Ihnen gesehen … ?
    Zumindest dürften die Ihren genialen Film “One Way” nicht kennen … ???
    Na ja, “Damen” sind es angesichts der rüden unterbelichteten Wortwahl wohl auch nicht … ???
    Was mich wundert ist, dass Sie angesichts Ihrer künstlerischen Bandbreite nicht noch mehr bekannt und berühmt sind … ???
    Wünsche Ihnen von allem das Beste.
    Netter Gruß von S. Säghebrecht 🙂

  • uli 05 / 01 / 2012

    hallo til, ich liebe dich sehr uli

  • sabine willenbrink 24 / 01 / 2012

    hallo til schweiger

    deine filme finde ich toll,weil Sie so von der realen Welt spielen.

    ich würde es genau so spielen,weil die welt nicht perfekt ist.

    und das leben ist nicht immer einfach.

    Wünsche dir alles gute .
    sabine
    aus niedersachsen.

Comments are closed.