Mit dem Kinofilm „Der König der Löwen” landete Disney in den neunziger Jahren einen großen Erfolg, nun können sich Fans auf eine weitere Episode mit den beliebten Löwen freuen. Das TV-Werk „The Lion Guard“ strahlt Disney im Herbst 2015 im Disney Channel aus.
Der Artikel stellt The Lion Guard vor.

Disney erzählt die Geschichte um Simba und Nala weiter

Nach dem Hit „Der König der Löwen“ produzierte Disney neben Spin-offs und einem Musical bisher zwei Fortsetzungen, beide veröffentlichte der Konzern direkt auf Video: „Der König der Löwen 2 – Simbas Königreich“ und „Der König der Löwen 3 – Hakuna Matata“. Zehn Jahre nach dem dritten Film vermeldet Disney das von vielen Fans lang Ersehnte, 2015 sehen sie im TV-Film „The Lion Guard“, wie es mit Simba und Nala weitergeht. Das Löwenpärchen und sein zweitgeborener Sohn Lion stehen im Mittelpunkt des Werks. Sie verteidigen mit einer Gruppe anderer Löwen das sogenannte Geweihte Land gegen Feinde. Zahlreiche weitere Löwen aus den bisherigen Filmen werden laut Disney zumindest kurz auftreten – darunter bekannte Figuren wie Kiara, Mufasa, Rafiki und Zazu.

„Der König der Löwen“ begeisterte Kinder und Eltern gleichermaßen

Der 1994 veröffentlichte erste Film über die sympathischen Löwen übertraf alle Erwartungen: Er lockte allein in Deutschland fast 12 Millionen Zuschauer in die Kinos. Dieser Erfolg basiert auf einer liebevoll und zugleich spannend erzählten Geschichte, die sowohl Kinder als auch Erwachsene faszinierte. Die technisch eindrucksvolle Umsetzung durch die Zeichner überzeugte ebenfalls. Zudem trug die faszinierende Filmmusik zu der großen Resonanz bei, insbesondere Elton Johns „Can You Feel the Love Tonight“ bewegte die Herzen. Auch die zwei auf VHS vertriebenen Fortsetzungen spülten hohe Beträge in Disneys Kassen. Mit der ersten Video-Veröffentlichung erzielte der Konzern sogar den bis dato größten kommerziellen Erfolg in diesem Bereich.

Ausstrahlung im Disney Channel

Nun haben sich die Verantwortlichen für einen anderen Weg entschieden: Sie präsentieren „The Lion Guard“ diesmal im Fernsehprogramm des hauseigenen Senders. Die US-Zuschauer können ihn im Herbst 2015 sehen, der deutsche Sendetermin steht noch nicht fest. Der Disney Channel nahm den  Sendebetrieb in Deutschland Anfang 2014 auf (Programm des Disney Channel auf hoerzu.de). Er kann frei über Kabel und Satellit empfangen werden.


IMG: Fotolia,  14592792, Nadine Hebrock