Kino, neue Filme & Schauspieler

Kategorie "DVD"

Red State – Kevin Smith schreibt religiösen Horror

Autor:
4 Sep
0 Kommentare

Als Drehbuchschreiber von Komödien hat Kevin Smith sich einen großen Namen gemacht, mit Red State – seinem ersten Versuch, einen ernsten Horrorfilm zu drehen – hat er erstmal eher Furore gemacht.

Drei Jungs wollen nach der Schule zu einer “leichten Dame” fahren, die ihnen Online versprochen hat, sexuelle Gelüste zu stillen. Kaum in ihrem Trailer angelangt, werden sie auf Drogen gesetzt und wachen in der Gemeindekirche einiger religiöser Fanatiker auf. Als wäre das nicht schon schlimm genug, verlaufen die Interventionsversuche der Polizei katastrophal.

Kategorie: DVD, Sneak Preview mehr

Stake Land – Vampirfilm ab September auf DVD

Autor: 0 Kommentare

Es ist schon etwas schade, dass Fast Five in so gut wie allen Kinos des Landes läuft, während ein Horrorjuwel mit Anspruch als DVD darben muss. Aber da das nicht teurer als eine Kinokarte ist, dürfte sich der Kauf definitiv lohnen.

In einem post-apokalyptischen Amerika gabelt Vampirjäger “Mister” den jungen Martin auf, als er den Vampir tötet, der Martins Eltern auf dem Gewissen hat und damit dem Jungen das Leben rettet. Das Land ist in Ruinen, nur wenige Menschen haben überlebt, in einzelnen Kolonien finden sie sich zusammen, andere reisen quer durch das Land. Mister und Martin sammeln auf ihrem Weg immer wieder gestrandete Schicksale auf, doch in einer Welt wie dieser sind Vampire nicht die einzigen Gegner, auch die Menschen zeigen unter den Umständen ihre hässliche Seite.

Kategorie: DVD mehr

„Heartless“ – Arthouse Horror von Philip Ridley

Autor: 0 Kommentare

„Heartless“ ist ein Arthouse Horror von Regisseur Philipp Ridley, der bereits mit Filmen wie „The Krays“ und „The Passion of Darkly Noon“ auf sich aufmerksam machte. In „Heartless“ zeichnet der studierte Maler ein düster, grausames Bild seines eigenen Ursprungs, dem London East End.

Nach fast 15 Jahren der cineastischen Abstinenz kehrte Philip Ridley 2009 wieder zurück auf die englischen Kinoleinwände. Nun kommt sein Arthouse Horror „Heartless“ auch zu uns nach Deutschland. Allerdings nicht in die Kinos, sondern in unsere Wohnzimmer. Auf DVD und Blu-ray wird der Film ab dem 7. Januar 2011 im Handel erhältlich sein. Zu sehen sind darin unter anderem Jim Sturgess, Timothy Spall und Eddie Marsan.

Kategorie: DVD mehr

DVD & Blu-ray: Die schönsten Filme zu Weihnachten 2010

Autor: 0 Kommentare

DVD & Blu-ray sind zu Weihnachten ein besonders beliebtes Geschenk. Wer hat nicht gerne einen netten Film unter dem Tannenbaum zu liegen? Bei uns erfahren Sie, welche Filme pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Läden landen.

In den letzten Wochen vor Weihnachten erscheinen noch eine ganze Menge toller Filme auf DVD und Blu-ray über die sich Jung und Alt sicher freuen würden, wenn sie diese unter dem Weihnachtsbaum finden würden. Wie wäre es z.B. mit „Die Säulen der Erde“ nach dem berühmten Roman von Ken Follett? Dessen erster Teil kam zwar erst vor kurzem im Fernsehen, aber mit der DVD des historischen Films kann ihn auch derjenige schauen, der das Event verpasst hat.

Auch der Thriller „Inception“ mit Hollywood-Schnuckel Leonardo di Caprio kommt noch vor Weihnachten in den Handel. Das verspricht ein gruseliges Weihnachtsfest zu werden!
Im Bereich Komödie können sich alle freuen, die sich nicht entscheiden konnten, welche beiden das bessere Paar in diesem Kino-Jahr abgeben haben: Tom Cruise und Cameron Diaz oder Katherine Heigl und Ashton Kutcher? Sowohl „Knight and Day“ als auch „Kiss & Kill“ erscheinen nun auf DVD.

Kategorie: DVD mehr

Der Exorzist – Das Horror-Meisterwerk auf Blu-Ray

Autor:
1 Nov
0 Kommentare

Kein zweiter Horrorschocker hat in den 70er Jahren dermaßen viele Leute ins Kino gelockt und viele davon vor dem eigentlichen Abspann schweißnass und mit zittrigen Händen aus selbem entlassen. Die Rede ist natürlich von Der Exorzist, William Friedkins dämonischem Schocker, der nun endlich in schönstem High Definition-Bild und -Ton erstrahlt.

©flickr/Vintage Movie Posters

©flickr/Vintage Movie Posters

Über den Film selbst muss man kaum noch Worte verlieren: die kleine Regan ist von einem Dämonen besessen. Schauspieler-Mutti Chris MacNeil ist dem Wahnsinn nahe. Der junge und seelisch schwer geplagte Pfarrer Karras muss also exorzieren, mit Unterstützung des ebenfalls sehr dämonisch daher kommenden und Ingmar Bergman-erprobten Schweden Max von Sydow, der mit seiner beeindruckenden Schauspielleistung und Dank Regisseur William Friedkin (French Connection, Leben und Sterben in L.A.) hiermit den Grundstein für seine Hollywoodkarriere legte.

Kategorie: DVD mehr

Avatar – Länger, epischer, besser? Der “Extended Cut” ab 15. November auf DVD und Blu-Ray

Autor: 1 Kommentar

Avatar, der Blockbuster von James Cameron, erscheint pünktlich zum Weihnachtsgeschäft am 15. November in einer Extended Collector´s Edition. Diese beinhaltet drei Discs und ist neben dem altbekannten DVD-Format auch als Blu-Ray erhältlich.

Avatar - ab 15.11. in der Extended Collector´s Edition ©Flickr/xploitme

Der Science-Fiction-Film, der weltweit über 1,6 Milliarden Dollar eingespielt hat, kommt demnächst in einem mit zahlreichen Extras ausgestatteten 3 Discs umfassenden Set auf den Markt, das neben der Kinoversion aus dem Jahr 2009 eine erweiterte Kinofassung (2010) sowie eine Extended Collector´s Cut Version mit einer 16 Minuten längeren Spielzeit enthält.

Die am 15. November erscheinende Extended Cut Version beinhaltet über sieben Stunden Extramaterial. Dazu zählen unter anderem ca. 45 Minuten Deleted Scenes und die vierteilige Dokumentation „Die Entstehung von Avatar”, die die Geschichte der Entstehung des erfolgreichen Films darstellt und Interviews mit Regisseur James Cameron und Produzent Jon Landau enthält.

Zudem sind weiterhin die Featurette „Eine Nachricht von Pandora“, 17 Making-of Clips, 14 Clips mit Material zur Filmproduktion und 17 Filmszenen in unterschiedlichen Produktionsphasen. Außerdem ist in den Extras das komplette Avatar-Archiv enthalten.

Kategorie: DVD mehr

Five minutes of heaven

Autor: 0 Kommentare

Nach Welterfolgen wie „das Experiment“ und „Der Untergang“ hat, der schon für den Oscar nominierte Oliver Hirschbiegel, 2009 das Drama „Five minutes of heaven“ verfilmt. In seinem jüngstem Projekt, setzt sich Oliver Hirschbiegel objektiv mit den Folgen Betroffener des Nordirlandkonfliktes auseinander. Ein spannendes Drama mit Starbesetzung.

Kategorie: DVD mehr

Gomorrha – Reise in das Land der Camorra

Autor: 0 Kommentare

Gomorrha ist ein Film der alle Liebhaber der Mafiafilme al lá “Sopranos” oder dem Kultklassiker “Der Pate” eher schockieren dürfte. Den Film nach dem Bestsellerbuch von Roberto Saviano gibt es jetzt auch als DVD. Garantiert neapolitanische Mafia nach einer Romanvorlage.

Roberto Saviano und Gomorrha © flickr / art_es_anna

Neapel ist Mafiapflaster und das wird auch in dem italienischen Film “Gomorrha” gezeigt. Roberto Saviano, mittlerweile irgendwo untergetaucht, wo ihn die Camorra nicht finden kann, verfasste einen Bestseller, der mit dieser neu erschienenen DVD verfilmt wurde. In den grossen Kinos lief der Film nicht, aber es werden auch harte Bandagen angelegt.

Kategorie: Allgemein, DVD mehr

Cloverfield – Amerika kreiert sein eigenes Monster

Autor: 0 Kommentare

Einer der jüngsten Katastrophenfilme der Kinogeschichte ist der Streifen Cloverfield von J.J.Abrams. Mittlerweile ist er zwar schon auf DVD erhältlich, hat aber einen Eindruck hinterlassen. Die Vorstellung, dass Japan mit “Godzilla” ihr eigenes Monster besitzt, konnten die USA natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Dazu kommt nach ein wenig Geheimniskrämerei und siehe da, das “Cloverfield-Monster” ist erschaffen.

Cloverfield-Filmplakat © flickr / TV Squad Julia

Der gesamte Cloverfield-Film umfasst im Prinzip nur einen sehr kurzen Zeitraum, schätzungsweise einen halben Tag. Die Handlung dreht sich um Rob Hawkins (Michael Stahl-David), welcher seinen Abschied aus New York feiert. Während seiner Abschiedsfeier fängt die Erde an zu beben und ein Gebäude explodiert. Die Ereignisse überschlagen sich nun und das Chaos bricht aus. Im weiteren Verlauf des Film versucht Rob mit seinem Freund Hud, welcher das Geschehen mit einer Kamera aufnimmt und der Freundin seines Bruders, sowie einer weiteren Frau, seine große Liebe aus ihrem Appartement inmitten der Stadt zu befreien. Das sich das als nicht ganz so leicht darstellt ist vorauszusehen.

Kategorie: Cinemathek, DVD mehr