Das Kino steckt momentan in der Krise, da mit der Zeit des Internets auch gleichzeitig sehr viele Möglichkeiten entstanden Filme auf illegalem Wege Zuhause zu schauen. Zahlreiche Seiten gibt es im World Wide Web, die Kinofilme oder auch Serien zum Streaming anbieten.

[youtube Mj-u3wXf7kM]

Einfacher gesagt heißt das, dass in vielen Fällen sogar schon vor dem eigentlichen Kinostart die Filme auf so einer Seite angeschaut werden können. Dazu muss man den Film nicht einmal langwierig aus dem Internet herunterladen. Per Streaming muss der Film nur 3 bis 4 Min laden, in manchen Fällen sogar gar nicht und schon kann man in den Genuß der neusten Kinofilme kommen.

Die Kinoindustrie hat mit diesem Problem sehr stark zu kämpfen, denn viele zahlen aus diesem Grund nicht mehr den Eintritt im Kino, sondern schauen sich den Film lieber kostenlos im World Wide Web an. Doch es gibt dennoch eine sehr große Fangemeinde und Kinogänger, die für ihre Lieblingsfilme ins Kino gehen. Wer nun Angst hat, keinen guten Sitzplatz im Saal mehr zu bekommen, der kann sich ebenfalls dazu einfach ins Internet begeben.

Viele Kinos besitzen nämlich eigenen Internetseiten, auf denen Sie den Menüpunkt “Tickets gibt es hier” finden können. Wenn Sie sich zu dem Punkt begeben, wird es ihnen ermöglicht Tickets einen gewünschten Sitzplatz im Saal virtuell auszuwählen. Auf diese Weise können Sie sich ganz gemütlich und auf sehr einfacher Weise einen Sitzplatz reservieren. So haben Sie auch ganz sicher einen guten Blick auf die Leinwand und können so ihren Film in vollen Zügen genießen.