Kino, neue Filme & Schauspieler

Die 10 schönsten Disney Spielzeuge aus Filmen

Autor:
6 Dez
0 Kommentare

Die Weihnachtszeit naht und so naht auch der Konsum, immer beliebt ist die Top Kombo von Spielzeug und beliebten Disney Filmen. Von obskur bis praktisch hin zu Sammlerstück haben wir uns die besten Spielzeuge aus der großen Disney Kiste heraus gesucht.

Jaja, es geht ja eigentlich um Familie und Liebe, aber mal ehrlich, ohne Spielzeug wäre Weihnachten nur halb so schön und bei mindestens der Hälfte der kommenden Spielzeuge würde ich gerne wieder 8 Jahre alt sein.

Natürlich muss man sich in den Bergen an Disney Spielzeugen erst einmal herum wühlen, aber wenn man fündig geworden ist, lohnt es sich, denn teilweise ist es nicht so, als hätte man ein Spielzeug unterm Weihnachtsbaum, sondern den stattdessen originalen Charakter.

10. Monsters Inc. – Mike und Sully Becher

Na gut, eigentlich gehören Trinkbecher wirklich nicht zur Kategorie Spielzeug. Außer, sie sind aus Plastik, in Form von Mikes Kopf und haben einen Deckel in Form von Mikes Arbeitshelm! Von Sully gibt es einen ähnlichen Becher, aber irgendwie ist die Idee mit dem Arbeitshelm in Mikes Fall so süß, das ich genau weiß, welchen Becher ich wählen würde…

9. Kuschelprinzessin

Mehr als 50cm groß sind die Disney Editionen der Prinzessinen, die durch und durch zum Kuscheln sind. Zwar sehen nicht alle so gut aus (Cinderella etwa ist etwas misslungen), aber im Gross sind diese großen Prinzessinen sicher für lange Zeit treue Wegbereiter und hervorragende Spielkameraden (und gute Kissen).

8. Happy Feet – tanzende Pinguine

Musik an und los geht es, dann legen die Pinguine los und tanzen um die Wette, ob nun zu Songs aus dem Film oder eigenen Liedern. Außerdem können sie auch auf Gesagtes reagieren und antworten. Normalerweise finde ich den Unterhaltungswert solcher Spielzeuge ja stark beschränkt, da man nicht sehr kreativ mit ihnen spielen kann, aber der Pinguin sieht einfach zu niedlich aus…Übrigens lohnt sich da auch ein Blick auf Hula Stitch…

7. Bobby Car von Cars

Der Film mag ja inklusive zweitem Teil gezeigt haben, dass auch Pixar nicht unfehlbar ist, aber für die Fans der Zeichentrickautos gibt es sicher nichts Cooleres, als auf dem Bobby Car von Cars zu sitzen und es damit aber hoffentlich nicht dem Protagonisten gleich zu tun und wie McLightning durch die Gegend und dann mal eben von dannen zu sausen. Und auch wenn das nicht Sinn und Zweck von Weihnachten ist: gesund ist die Bewegung auch noch.

6. Wall-E Roboter

Natürlich muss es zu diesem bezaubernden Film auch Roboter geben und davon gibt es so einige. Ein sich bewegender, sogar programmierbarer Wall-E mit beweglichen Augen und Stimmfunktion, oder aber Wall-E und Eve, die sogar interagieren, ein tanzender Wall-E, den man mit dem MP3 Player verbinden kann – ich warte zwar noch auf einen Wall-E, der das alles vereint, aber bis dahin reichen mir auch die anderen Versionen.

5. Pinocchio Marionette

Ich habe keine Ahnung, ob es eine offizielle Version ist oder aber ein liebevoll selbst gebautes Sammlerstück, aber das ist ja egal. Walt Disney hatte mal eine originale Pinocchio Puppe und immer mal wieder tauchen Bilder im Netz auf von aktuelleren Modellen. Wer selbst handwerklich begabt ist oder jemanden kennt, der jemanden kennt, der kann sich natürlich auch selbst einen „echten“ Jungen schnitzen.

4. Piraten der Karibik Lego

Die Filme selbst mögen längst die anfängliche Euphorie überrundet haben, dafür sind die Lego Sets wie immer großartig. Alle Hauptcharaktere, unglaublich viel Zubehör und sehr eigene Spezialfiguren sind genau das richtige zu Weihnachten und das beste an Lego: Wenn man keine Lust auf die Anleitungen hat, baut man halt, worauf man Lust hat.

3. Tron Zero G Light Cycle

Ein ferngesteuertes Bike wie aus dem Original Film, das natürlich auch leuchtet und – jetzt kommt’s – die Wände hochfahren kann. Wenn sich zwei Bikes kreuzen und das eine die Lichtspur des anderen überfährt, kann dieses nicht mehr an der Wand fahren, auch hier wurde sich dicht am Film gehalten. Mutti wird sich über die Reifenspuren an der Tapete freuen, aber man lernt schon in Tron: Opfer müssen gebracht werden.

2. Muppets Whatnot

Seinen eigenen Muppet kreieren, das klingt wie ein lang gehegter Traum, der tatsächlich in Erfüllung gehen kann, beim Whatnot Workshop kann man sich seinen Muppet zusammen basteln und zuschicken lassen. Und für Unschlüssige gibt es sogar ein Whatnot Kit mit verschiedenen Nasen, Augen und Haaren, besonders für angehende Puppenspieler ideal.

1. Toy Story – Woody und Co

Na gut, so viel kann man mit ihnen nicht machen…wenn man überhaupt keine Fantasie hat! Natürlich eignen sich die Pixar Filme, in denen es immerhin um Spielzeug geht, zur Vermarktung diverser Produkte, aber genau da ist es perfekt, dass die umgesetzten Figuren sehr nah an ihren Zeichentrickvorbildern gebaut wurden und man daher einen richtigen Woody, Buzz oder Mr Potatoe Head zu sich nach hause einladen kann. Absolut liebevoll und qualitativ hochwertig gebaut gibt es wohl nur wenige Spielzeuge, die ich mir auch noch als Erwachsene kaufen würde.

Similar Posts:

Kategorie: Allgemein

verwandte Beiträge

verwandte Beiträge