Dario Argento ist ein herausragender Regisseur. Trotzdem macht er meistens schlechte Filme.

Drei Killer warten an einem öden Bahnhof. Das Windrad klappert, Wasser tropft quälend langsam von einer Regenrinne, eine Fliege krabbelt über das schmutzige Gesicht eines der Männer…

Während des Vorspanns zu “Spiel mir das Lied vom Tod” (1968) passiert nichts. Trotzdem steckt er voller Details und entwickelt eine seltsame, morbide Atmosphäre. Die Titel nennen drei Drehbuchautoren: Sergio Leone, Bernardo Bertolucci und Dario Argento. Die Episode mit der Fliege im Revolverlauf, hat Argento später in einem Interview gestanden, sei von ihm. Sie ist exemplarisch für das Werk des Filmemachers Argento, der sich selten um eine ordentliche Geschichte schert; was für ihn zählt, ist die audiovisuelle Qualität.

mnis der schwarzen Handschuhe”. “Profondo Rosso” (1975), “Suspiria” (1977) und “Inferno” (1980) wurden seine besten Filme: Erzählerisch nicht besonders sattelfest, aber visuell atemberaubend. Er hat es bis heute nicht zugegeben, aber der Einfluss des italienischen Horrorregisseurs Mario Bava (1914-80) ist unverkennbar. Eine Traumsequenz in “Inferno” wurde von Bava gefilmt.

“Suspiria”, sein wichtigster Film, erzählt von einer Tanzakademie in Freiburg, die von Hexen geleitet wird. Argento gesteht, er habe sich an Disneys “Schneewittchen und die sieben Zwerge” orientiert. So wirken die Schülerinnen, obwohl sie erwachsen sind, wie kleine Mädchen: Die Türen sind zu groß, die Klinken auf Kopfhöhe angebracht, die Betten zu klein… Der Film lebt von der phantasievollen Ausstattung. Argento verwendete rares Technicolor-Material, das die Bilder in unwirkliche Farben taucht.

Im Werk des Hitchcock-Verehrers steht eine Handvoll visuell überragender Horrorfilme gegen unzählige schlechte Thriller. Argento hat sich oft im Genre seines Idols versucht, meist ohne Glück. Es wäre an der Zeit, dass ihm jemand ein handfestes, logisches Drehbuch in die Hand gibt – ein Dario-Argento-Film mit einem soliden Plot, davon träumen seine Fans seit Jahren …