Kino, neue Filme & Schauspieler

Archiv

Michael Douglas – seine Filme, seine Erfolge

Autor: 0 Kommentare

Michael Kirk Douglas wurde am 25. September 1944 in New Jersey geboren und ist für seine Arbeit als Schauspieler und Filmproduzent bekannt. Durch seine Arbeit wurde er vielfach geehrt, bekam Auszeichnungen für sein Lebenswerk und ist mehrfacher Oscar-Preisträger.
Michael Douglas

Kategorie: Schauspieler mehr

Kino-Casanovas – diese Filme wurden über den Verführer gedreht

Autor:
9 Aug
0 Kommentare

Giacomo Girolamo Casanova gehört zu den großen mystischen Gestalten der Weltgeschichte. Der Schriftsteller und Abenteurer aus Venedig wurde vor allem deshalb berühmt, weil er einer der größten Liebhaber und Frauenhelden aller Zeiten gewesen sein sollte. Dieser Hintergrund faszinierte viele Filmemacher und Regisseure seit Anbeginn des Kinos. Daher gehört die Geschichte um Casanova zu denen, die immer wieder als Inspiration für Filme oder Serien dienen.
Kino-Casanovas - diese Filme wurden über den Verführer gedreht

Kategorie: Schauspieler mehr

Veronica Ferres – Allzweckwaffe des deutschen Fernsehfilms

Autor: 0 Kommentare

Veronica Ferres spielte sich seit den frühen 1990ern in die Herzen eines breiten Publikums. In vielfältigen Rollen zeigt sie ihre Schauspielkunst, von komödiantischen Filmen bis hin zu Dramen.
Veronica Ferres - Allzweckwaffe des deutschen Fernsehfilms

Kategorie: Schauspieler mehr

Der Exorzist – Das Horror-Meisterwerk auf Blu-Ray

Autor:
1 Nov
0 Kommentare

Kein zweiter Horrorschocker hat in den 70er Jahren dermaßen viele Leute ins Kino gelockt und viele davon vor dem eigentlichen Abspann schweißnass und mit zittrigen Händen aus selbem entlassen. Die Rede ist natürlich von Der Exorzist, William Friedkins dämonischem Schocker, der nun endlich in schönstem High Definition-Bild und -Ton erstrahlt.

©flickr/Vintage Movie Posters

©flickr/Vintage Movie Posters

Über den Film selbst muss man kaum noch Worte verlieren: die kleine Regan ist von einem Dämonen besessen. Schauspieler-Mutti Chris MacNeil ist dem Wahnsinn nahe. Der junge und seelisch schwer geplagte Pfarrer Karras muss also exorzieren, mit Unterstützung des ebenfalls sehr dämonisch daher kommenden und Ingmar Bergman-erprobten Schweden Max von Sydow, der mit seiner beeindruckenden Schauspielleistung und Dank Regisseur William Friedkin (French Connection, Leben und Sterben in L.A.) hiermit den Grundstein für seine Hollywoodkarriere legte.

Kategorie: DVD mehr

Paranormal Activity 2 – brauchen wir ein Sequel zum Horrorschocker des letzten Jahres?

Autor: 0 Kommentare

Die große Stärke eines Überraschungshits liegt in, nun, der Überraschung. Was kann ein Sequel zum Low Budget-Erfolgsfilm Paranormal Activity Neues bieten?

Warnung an alle, die Paranormal Activity nicht kennen: Details zum Ausgang des Gruselthrillers von 2009 folgen.

Paranormal Activity 2 verspricht uns mehr Details zum Schicksal von Katie und Micah, den Protagonisten des ersten Teils. Hat Micah überlebt oder wurde er von seiner Dämonenliebsten getötet? Wer ist der Dämon und woher kommt er? Und findet ein verfluchtes Haus wie das der beiden problemlos neue Mieter oder gar Käufer?

Kategorie: Allgemein mehr

Filmrezension The Social Network

Autor: 0 Kommentare

Das Internet und insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook bestimmen unseren Alltag und haben ihren anfänglichen Reiz eingebüßt. Kann Star-Regisseur David Fincher dem Thema neue Seiten abgewinnen?

©Flickr/heit007

Das Who-is-Who Hollywoods hatte sich eingefunden, um einen mehr oder weniger biographischen Film über die Entstehung des weltweit größten sozialen Netzwerks zu drehen. Regisseur David Fincher (Sieben, Der seltsame Fall des Benjamin Button), Drehbuchautor und Emmy-Preisträger Aaron Sorkin (The West Wing: Im Zentrum der Macht), Nine Inch Nails-Frontmann Trent Reznor und eine beeindruckende Riege talentierter Jungstars kamen zusammen, um Facebook ein kritisch angehauchtes Hollywood-Denkmal zu setzen. Gelungen ist ihnen ein unterhaltsamer, technisch perfekter Film mit viel Wortwitz und Dramatik, dem man gewünscht hätte, dass das eigentliche Thema ein wenig interesanter wäre.

Kategorie: Allgemein, Kinoprogramm mehr