Kino, neue Filme & Schauspieler

Michael Douglas – seine Filme, seine Erfolge

Autor: 0 Kommentare

Michael Kirk Douglas wurde am 25. September 1944 in New Jersey geboren und ist für seine Arbeit als Schauspieler und Filmproduzent bekannt. Durch seine Arbeit wurde er vielfach geehrt, bekam Auszeichnungen für sein Lebenswerk und ist mehrfacher Oscar-Preisträger.
Michael Douglas

Kategorie: Schauspieler mehr

Cowboy, Cop und Kopfgeldjäger: Film-Klassiker mit Steve McQueen

Autor: 0 Kommentare

Der US-amerikanische Schauspieler Steve McQueen starb 1980 im Alter von fünfzig Jahren viel zu früh. Dennoch hinterließ er ein bedeutendes Erbe. In zahlreichen Klassikern spielte er Hauptrollen, insbesondere das Western- und Actiongenre hat der im Bundesstaat Indiana Geborene nachhaltig geprägt.
Hollywood-Straßenschild

Kategorie: Schauspieler mehr

Wikileaks als Kinofilm – der Blick hinter die Kulissen

Autor: 0 Kommentare

Mit zahlreichen Veröffentlichungen geheimer Regierungsdokumente sorgte die Organisation Wikileaks mehrfach für Aufsehen. Der Film “Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt” ermöglicht den Zuschauern nun, die Zusammenarbeit und die Konflikte zwischen den beiden führenden Köpfen Julian Assange und Daniel Domscheit-Berg besser zu verstehen.Ein Kameramann dreht eine Outdoor-Scene

Kategorie: Kinoprogramm mehr

Filmvorstellung: Elysium – sozialkritischer Science-Fiction-Kracher

Autor: 0 Kommentare

Eine rasante Mischung aus Triller und mahnendem Science-Fiction-Epos beschreibt den neuen Hollywood-Blockbuster „Elysium“. Einer der zentralen Bösewichte ist die Verteidigungsministerin Delacourt, gespielt von Jodie Foster, und der Kampf wird nicht nur zwischen Gut und Böse ausgetragen. Denn das zentrale Thema ist die Gleichverteilung von medizinischer Versorgung. Damit diskutiert der sozialkritische Film von Neill Blomkamp auch eine aktuelle politische Debatte.
Frau im Kino

Kategorie: Kinoprogramm mehr

Kino-Casanovas – diese Filme wurden über den Verführer gedreht

Autor:
9 Aug
0 Kommentare

Giacomo Girolamo Casanova gehört zu den großen mystischen Gestalten der Weltgeschichte. Der Schriftsteller und Abenteurer aus Venedig wurde vor allem deshalb berühmt, weil er einer der größten Liebhaber und Frauenhelden aller Zeiten gewesen sein sollte. Dieser Hintergrund faszinierte viele Filmemacher und Regisseure seit Anbeginn des Kinos. Daher gehört die Geschichte um Casanova zu denen, die immer wieder als Inspiration für Filme oder Serien dienen.
Kino-Casanovas - diese Filme wurden über den Verführer gedreht

Kategorie: Schauspieler mehr

Veronica Ferres – Allzweckwaffe des deutschen Fernsehfilms

Autor: 0 Kommentare

Veronica Ferres spielte sich seit den frühen 1990ern in die Herzen eines breiten Publikums. In vielfältigen Rollen zeigt sie ihre Schauspielkunst, von komödiantischen Filmen bis hin zu Dramen.
Veronica Ferres - Allzweckwaffe des deutschen Fernsehfilms

Kategorie: Schauspieler mehr

Cloud Atlas: Tom Tykwer bringt Kritiker zur Standing Ovation

Autor: 0 Kommentare

Es ist ein ambitioniertes Werk den beeindruckenden Roman von David Mitchell zu verfilmen, aber glaubt man den ersten Eindrücken, so haben sich die insgesamt drei Regisseure und die Riege an Schauspielstars ihre Lorbeeren verdient.

Eine Zusammenfassung fällt schwer, eine Art Reise durch die Zeit in der sich Schicksale immer wieder begegnen, sich gegenseitig beeinflussen und das Gut und Böse der Menschlichkeit repräsentieren, zusammengebracht durch die Aufopferung und Liebe.

Kategorie: Kinoprogramm mehr

Savages: Blake Lively und Taylor Kitsch sehen gut aus im Drogenthriller

Autor: 0 Kommentare

Ah, der Drogengangsterfilm, ein Genre für sich. Allerdings nimmt sich „Savages” etwas ernster als so manch anderer Ausflug ins Potgeschehen.

Die Freunde Chon (Taylor Kitsch) und Ben (Aaron Johnson) bauen Marihuana an und vertreiben es im schönen Kalifornien. Zwischendrin vergnügen sich beide mit dem Babe O (Blake Lively).
Da sie das Geschäft relativ sauber halten, haben sie auch kaum Probleme, doch als sich ein Drogenkartel einmischt und mit ihnen gemeinsame Sache machen will, geraten die Dinge außer Kontrolle.

Kategorie: Kinoprogramm mehr

Hänsel und Gretel: Hexenjäger Renner und Arterton

Autor:
5 Sep
0 Kommentare

Es kann nicht genug Filme mit Jeremy Renner, Famke Janssen und/oder Peter Stormare geben, den Hattrick darf man sich 2013 im Fantasyspektakel „Hänsel und Gretel” ansehen, da darf man schon mal erfreut vor sich hin kichern.

Nach dem traumatischen Erlebnis im Hexenhaus sind die Geschwister Hänsel und Gretel zu brutalen Hexenjägern heran gewachsen, die je nach Auftragslage quer durch das Land reisen, um das fiese Hexenvolk zu vernichten. Doch ein ganz besonders merkwürdiger Fall, der verschwundene Kinder involviert, scheint ein wenig zu viel für die beiden Rabauken zu sein.

Kategorie: Kinoprogramm mehr

Abraham Lincoln: Vampire Hunter – Bitte Lächeln

Autor: 0 Kommentare

Aus den Händen des „Night Watch” Regisseurs kommt diese rasante Verfilmung eines Horror Fantasy Geschichts Spektakels um Abraham Lincoln. Für historische Glaubwürdigkeit wartet man lieber auf Spielbergs Biopic, der Rest möge bitte hier entlang folgen.

Als seine Mutter unter merkwürdigen Umständen stirbt, wird der junge Abraham Lincoln stutzig und er gerät schnell dahinter, dass es Vampire waren. In seinem Kampf gegen diese lästigen Biester lernt er Henry Sturgess kennen, der ihm helfend zur Seite steht. Kompliziert wird es allerdings erst als „Präsident” Lincoln erkennt, wie weit Vampire doch verbreitet sind.

Kategorie: Kinoprogramm mehr